Das Reisebüro
Persönliches
Spezialitäten
Wussten Sie...
Anfahrt
Kontakt
Links
Impressum
Ihr Reisebüro stellt sich vor!
(oder: Warum Sie ausgerechnet zu mir kommen sollten...)

„Das Büro bin ich!“ ... so könnte ich vielleicht in Abwandlung des berühmten Ludwig XIV.-Zitats sagen. Aber da ich außer der Sonne im Schriftzug mit dem französischen Sonnenkönig nichts gemein habe, will ich kurz erklären, was ich damit meine:

Bei mir im Reisebüro können Sie davon ausgehen, dass ich mich persönlich um Ihre Belange kümmere – und dass ich mich dabei ganz auf Ihre individuellen Vorstellungen einlasse. Bei mir gibt es weder Reisen von der Stange (außer auf Wunsch natürlich!), noch irgendwelche „Datenverluste“, und eben auch nicht das lästige Weiterverweisen von Kollegin zu Kollege, von Sachbearbeiter A zu Sachbearbeiterin B oder sogar C, die erst einmal Ihren „Vorgang“ bei sich im Rechner aufrufen muss undsoweiterundsofort ...!


Wenn Sie bei mir anrufen, dann haben Sie mich am Telefon. Wenn Sie mir eine Mail, einen Brief oder ein Fax schicken, dann kommt diese Post auch nur bei mir an – und wird von mir gelesen (und natürlich auch beantwortet!). Und vor allen Dingen: wenn Sie bei mir vorbei schauen, dann bin ich für Sie da – und dann nehme ich mir auch Zeit für Sie. Bei mir wissen Sie, woran Sie sind!

Denn im Laufe meiner bisherigen Berufsjahre habe ich festgestellt, dass der direkte Kontakt von Mensch zu Mensch durch nichts zu ersetzen ist – auch nicht durch die bequeme (aber nicht selten auch komplizierte, unsichere oder inaktuelle) Internetrecherche auf eigene Faust. Kommt noch dazu, dass die bei mir gebuchten Reisen das Gleiche kosten wie im Internet.

Deswegen stehe ich Ihnen nach über vier Jahrzehnten in allen möglichen Bereichen dieser Branche (» Lebenslauf) mit all meiner Erfahrung und meinem ganzen Wissen zur Verfügung. Es versteht sich von selbst, dass mir die besten Hotels in allen Destinationen, vielfach aus eigener Anschauung, vertraut sind - und ich dementsprechende Empfehlungen geben kann. Außerdem fällt es mir leicht, auch auf ausgefallene Wünsche von Ihnen einzugehen und ich vermag es, Dinge möglich zu machen, an denen so manche jungen Kolleginnen und Kollegen scheitern (müssen). Außerdem kann ich Ihnen darüber hinaus noch die ein oder andere Spezialität anbieten (» Spezialitäten).

So verstehe ich meinen Beruf und mein Angebot an Sie: Persönlicher Service in Verbindung mit Kontinuität. Schließlich bin ich von einer Sache restlos überzeugt: Ob beim beruflichen Unterwegssein oder dem Verbringen der „schönsten, wichtigsten Tage des Jahres“:

Reisen ist Vertrauenssache!

Und gerade deshalb biete ich Ihnen eine wertvolle Dienstleistung: Ausführliche Beratung, Reiseorganisation und Betreuung von dem Moment an, in dem Sie bei mir über die Schwelle gehen – bis nach Ihrer Rückkehr (auch wenn’s mal Probleme gibt, versprochen!). Das reicht von A wie den Ausfuhrbestimmungen und den Reiseempfehlungen des Auswärtigen Amts bis Z wie den möglichen Zusatzversicherungen und natürlich dem Zimmer mit Meerblick.

Also lassen Sie nicht nur an Ihr Auto oder Ihren PC die Fachleute, sondern auch an Ihre Reiseträume! (Link „Hätten Sie gewusst, dass...?“-Seite) Und melden Sie sich am besten ganz bald bei mir, denn: „Ich bin das Büro ... und das ist auch gut so!“ (» Kontakt)